Unsere Schulungen

Sie können Leichte Sprache
in unseren Schulungen lernen.

Wir haben verschiedene Schulungs-Angebote.
In unseren Schulungen Kurs-2
zeigen wir Ihnen zum Beispiel:

  • Was Leichte Sprache ist.
  • Welche Regeln es für Leichte Sprache gibt.
  • Warum Leichte Sprache für viele Menschen wichtig ist.
  • Wie Sie Texte in Leichter Sprache schreiben können.
  • Wie Internet-Seiten in Leichter Sprache aussehen sollen.
  • Wie Texte in Leichter Sprache aussehen sollen.

Auf dieser Seite können Sie lesen,
welche Schulungs-Angebote wir haben.
_______________________________________________________________

Einstiegs-Seminare

Einstiegs-Seminar
Leichte Sprache lernen.

Bei diesen Schulungen können alle Menschen mit-machen.
Es ist egal:

  • Ob die Menschen schon viel über die Leichte Sprache wissen.
  • Oder ob sie die Leichte Sprache noch gar nicht kennen.

Hier lernen Sie die wichtigsten Sachen über Leichte Sprache.
_______________________________________________________________

Fortgeschrittenen-Seminare

Hier können Sie nur mit-machen:

  • Wenn Sie schon bei einem Einstiegs-Seminar dabei waren.
  • Oder wenn Sie schon viel über die Leichte Sprache wissen.

Wir bieten Fortgeschrittenen-Seminare zu verschiedenen Themen an:

Fortgeschrittenen-Seminar
Thema: Leichte Sprache schreiben

Fortgeschritten-Seminar
Thema: Internetseiten in Leichter Sprache gestalten.

Fortgeschrittenen-Seminar
Thema: Texte in Leichter Sprache gestalten.
______________________________________________________________

Tandem-Seminar

Diese Schulung ist ein Tandem-Seminar.
Das bedeutet:
Bei der Schulung lernen Übersetzer und Prüfer zusammen.
Hier können Sie zum Beispiel lernen:

  • Wie Menschen mit Lernschwierigkeiten
    Texte in Leichter Sprache gut prüfen können.
  • Und wie Prüfer und Übersetzer gut zusammen arbeiten können.

________________________________________________________________

Inhouse-Schulungen

Die Inhouse-Schulungen machen wir bei Ihnen.
Zum Beispiel:

  • In Ihrem Verein,
  • bei Ihnen im Amt
  • oder bei Ihnen in der Firma.

_______________________________________________________________

Achtung:Achtung
Die Texte über die Schulungen sind in schwerer Sprache.
Bald gibt es die Texte auch in Leicher Sprache.

Wir freuen uns,
wenn Sie zu unseren Schulungen kommen.
_________________________________________________________________